zubau zu einer bestehenden aufbahrungshalle, die von Architekt Robert Caldera in den späten siebzigerjahre errichtet wurde | das neue gebäude ordnet sich bewusst dem bestand mit seinem mächtigen weithin sichtbaren dach unter | helle materialien schaffen eine atmosphäre, die den trauergästen eine würdige verabschiedung ermöglicht

mit kerstin werginz | petra plasch
2009 > 2010

photos © ferdinand neumüller_klagenfurt (2011)