Kärntner Haus der Architektur / Architektur Spiel Raum Kärnten
2017 > 2017

technik bewegt, klagenfurt

technik bewegt 2017 in Kärnten ist eine Veranstaltung von ARCHITEKTUR_SPIEL_ RAUM_KÄRNTEN und der ZiviltechnikerInnenkammer.
Kooperationspartner: bink, HTL Villach, ÖBB, KRV, Stadtgartenamt Klagenfurt, Kaslabn Nockberge, FH Kärnten, Land Kärnten, Stadt Klagenfurt, magdas LOKAL, Architektur Haus Kärnten.
2017 nahmen 182 SchülerInnen von 13 – 18 Jahren, 13 LehrerInnen aus Villach, St. Veit, Viktring und Klagenfurt teil. Die Impulswochen „technik bewegt“ fanden heuer zum 8. Mal österreichweit statt, in Kärnten mit bisher etwa 1550 SchülerInnen aus 21 Schulen.